18.01.2018 bis 19.01.2018

WACHSENDE KIRCHE

MISSIONAL-MILIEUSPEZIFISCHE GEMEINDEENTWICKLUNG (GG 1-B 2018)

Kursinhalt:

Unzählige ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter/innen tun alles, aber der Bedeutungs­verlust der Kirche schreitet weiter voran. Auch die neuen Gottesdienst- und Gemeinde­entwicklungskonzepte ändern nichts. Ist diese Bewegungsrichtung Schicksal oder Chance für neue Wege? Der Kurs geht dieser Frage nach, führt in die sich verändernden Kontexte einer soziokulturell ausdifferenzierten Gesellschaft ein und diskutiert Ansätze für einen zukunftsfähigen pluralen Gemeindeaufbau bei knapper werdenden Ressourcen.

  • Wie ticken Menschen heute und was bedeutet das für die Gemeindeentwicklung?
  • Vorgehen für ein Gemeindeverständnis, das den geistlichen Aufbruch wagt
  • Chancen und Herausforderungen bei verschiedenen Gottesdienst- und Gemeindeentwicklungsansätzen
  • Missionales Projekt: Milieuspezifische Arbeit in der Diskothek

Zwei Kursteile (4 Credits):

  • Ein Kursteil (2Credits) GG 1-B: 18.-19.01.2018
  • GG 1-A: 2019 (2 Credits, siehe Curriculum)

Klicken Sie hier, um die Kursübersicht herunter zu laden oder sie anzeigen zu lassen (PDF).

Referent:

Willi Beck

Dr. (Univ. of South Africa)

Biblisch-therapeutischer Seelsorge (BTS), Studium an der Akademie für christliche Führungskräfte (AcF), Qualifizierung zum lizenzierten DISG-Trainer, zertifizierten Coach und Kommunikations-Trainer. Masterabschluss an der University of South Africa.

In seiner missionstheologischen Dissertation erforschte er Zugangswege zu einer wachsenden Kirche.Willi Beck ist geschäftsführender Leiter und Gründer des landeskirchlichen Gemeindeprojektes Akzente-Gemeinde in Sulzbach/M. sowie langjährig in der Erwachsenen- und Jugendbildung, in der Paar- und Eheberatung tätig. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Publikationen

  • Beck, Willi 2012. Wachsende Kirche - Auf der Suche nach Zugangswegen. Ein empirischtheologischerDiskussionsbeitrag zum Reformbemühen um die Kirche von morgen inWürttemberg. AVM.edition. München: Akademische Verlagsgemeinschaft München.
  • Beck, Willi 2005. Erfolg beflügelt - Projekte planen, steuern, durchführen. In: Kanzleiter, Götz& Krebs, Reinhold (Hg.). Das Trainee-Programm. Kompetenzen trainieren, Jugendlichegewinnen, Engagement fördern. Stuttgart: Buch & Musik, ejw Service, S. 256-262.
  • Beck, Willi & Müller, Karl-Heinz 2002. Zweitgottesdienst - Startschuss für neuelandeskirchliche Gemeinden? In: Wenn Kirche wächst... Studienheft zu Alternativen desGemeindeaufbaus. Projektgruppe "church-planting" Evang. Oberkirchenrat (Hg.).Stuttgart. Evangelischer Gemeindedienst in Württemberg, S. 8-14.
  • Beck, Willi. Empirische Forschungswerkstatt www.efs-online.org.

Studiengebühr:

  • Studierende: 115.-Euro
  • Gasthörer: 85.- Euro
  • Ehepartner erhalten 20 % Ermäßigung

Verpflegung und Unterkunft:

  • Übernachtung inkl. Frühstück: 30.- Euro
  • Mittagessen: 4.- Euro
  • Abendessen: 3.- Euro

Anmeldung erforderlich

Anmeldeschluss:

  • Studierende: 3 Monate vor Kursbeginn
  • Gasthörer: 10 Tage vor Kursbeginn

Kontakt:

Sekretariat

Irmgard Baumert

Wartbergstraße 13
75031 Eppingen
07262 608-239

master@lza.de