03.02.2017 bis 04.02.2017

Muslime in Deutschland verstehen (GG 3-B)

Kursinhalt:

03.-04.02.2017

  • Wie Muslime Sexualität verstehen – die Vorfälle in Köln richtig deuten 
  • Möglichkeiten und Herausforderungen christlich-sozialer Arbeit mit MigrantInnen 
  • Exkursion zur Sinsheimer Arbeitsgemeinschaft Integration e.V. (04.02.2017)

Kursübersicht anzeigen/herunterladen

    Referenten:

    Sara Faix

    M.A.

    Lehrerin

    Magisterstudium an der Freien Universität Berlin: Vergleichende Religionswissenschaft und Erziehungswissenschaft. Sara Faix arbeitete als Streetworkerin und Projektleiterin in Berliner Brennpunkten u.a. in den Schwerpunkten: Integrationsförderung, Frauen - und Mädchenarbeit, innerfamiliäre Konflikte und Jugendkriminalität. 2006 erhielt sie den Integrationspreis der BVV Berlin Mitte für ihren Einsatz. Seit 2014 ist sie Lehrerin an einer beruflichen Schule.

    Projektleiter für Migration & Integration

    Andreas Banse

    Andreas Banse (geb. 1976) lebte von 2000-2004 in Afrika als christlicher Entwicklungshelfer. Danach studierte er am Theologischen Seminar Adelshofen (Gemeindepädagoge). 2005 Mitgründer der SAM e.V. (Sinsheimer Arbeitsgemeinschaft Migration). Der Arbeitsschwerpunkt des Vereins besteht in der Betreuung von Migranten vor Ort. Seit 2008 ist Herr Banse Mitbetreiber des Integrations-Cafés SAM - International - "art, culture and more" in Sinsheim.

    Studiengebühr:

    • Studiengebühr pro Kurstag mit Leistungsnachweis und Gutachten 95,- Euro
    • Studiengebühr pro Kurstag ohne Leistungsnachweis 65,- Euro für interessierte Gasthörer

    Anmeldung erforderlich

    Anmeldeschluss:

    • Studierende mit Leistungsnachweis 3 Monate vor Kursbeginn
    • Studierende ohne Leistungsnachweis 1 Monat vor Kursbeginn
    • Interessierte Gasthörer 10 Tage vor Kursbeginn

    Kontakt:

    Sekretariat

    Irmgard Baumert

    Wartbergstraße 13
    75031 Eppingen
    07262 608-239

    master@lza.de