Der andere Samstag für Frauen

Zeit zum Entspannen, zum Hören und Gespräch, Zeit für Kreatives unter dem Thema: wahrgenommen - ernst genommen - angenommen

Samstag, 21. September 2019, 9.30 – 16.00 Uhr (Wiederholung vom 27. Oktober 2018!)

Wenn Sie Ihren Samstag mal anders erleben möchten, sind Sie herzlich eingeladen zum Tagesseminar „Wahrgenommen – ernst genommen – angenommen“.

Wir beginnen mit einem Bibliolog zu einer Jesusgeschichte. Hier ist die Beteiligung freiwillig, man kann auch einfach zuhören und still profitieren.

Im Anschluss bieten wir an, die Eindrücke aus dieser Geschichte kreativ zu gestalten und zu vertiefen. Es sind keine künstlerischen Voraussetzungen erforderlich.

Wir schließen diesen Tag mit einer Abendmahlsfeier.

Es fasziniert mich, wie man mit dem Bibliolog selbst bekannte biblische Geschichten neu entdeckt, im Nachdenken verweilen kann, das eigene Erleben mit der Geschichte verknüpfen kann und neu staunen kann über Jesus.

Sr. Dora Schwarzbeck

Tagesstruktur

  • 9.30 Uhr Imbiss und Ankommen
  • 10.00 Uhr Bibliolog und Gespräch
  • Zeit zur Besinnung
  • 12.30 Uhr Mittagessen
  • Kreative Vertiefung
  • Zeit zum Austausch und Wahrnehmen der kreativen Gestaltung
  • Kaffee und Kuchen
  • Abschluss mit Abendmahl
  • Ende gegen 16.00 Uhr

Meine eigene Erfahrung ist: Wenn Worte allein nicht reichen, bieten kreative Methoden neuen Zugang zu Bibeltexten und zur eigenen Vertiefung. Das kann durch Farben und andere Materialien geschehen.

Sr. Irmgard Schurz

Referentinnen

Sr. Dora Schwarzbeck

Religionspädagogin, Bibliologin

Sr. Irmgard Schurz

Kunsttherapeutin

Kosten

50.-€ inkl. Imbiss, Mittagessen, Kaffee und Kreativmaterialien. Max. 15 Teilnehmerinnen.

Ihr Wunsch, das Seminar zu besuchen, soll nicht am Geld scheitern. Bitte sprechen Sie uns an.

Anmeldung erforderlich

(Ihre Anmeldung gilt als bei uns eingegangen, wenn wir den Eingang spätestens am nächsten Werktag per Email bestätigt haben.)