Heute an morgen denken - Ein Seminar rund um das Thema der Patientenvorsorge

Samstag, 21.09.2019, 9.30 – 17.00 Uhr

Niemand weiß, wann er krank wird, einen Unfall hat und seinen Willen eventuell nicht mehr mitteilen kann. Hierfür gibt es die selbstbestimmte Patientenvorsorge. Nach einer Einführung in die Rechtslage und kurzen Erklärung der Hintergründe lernen Sie im Seminar ganz praktisch das Erstellen der eigenen Patientenverfügung und Betreuungsverfügung und verstehen die Unterschiede zu einer Vorsorgevollmacht. 

Referentin

Barbara Rohnert- Noll, Campus für Christus Deutschland.

Kosten

70€

Anmeldung erforderlich

(Ihre Anmeldung gilt als bei uns eingegangen, wenn wir den Eingang spätestens am nächsten Werktag per Email bestätigt haben.)