Outdoor-Seminar

Ein Erlebnisseminar zum Anfassen und Ausprobieren

Samstag, 18. Mai 2019, 9:00 - 17:00 Uhr

Inhalt

Hier kannst du was erleben! Wir verbringen gemeinsam einen Tag in unserem Erlebnisgarten und der Natur. Du lernst, wie du als Jugendleiter für deine Jugendgruppe große und kleine Abenteuer vorbereiten und damit etwas über Gott weitergeben kannst.

Feuer

  • Wie baue ich ein gutes Feuer mit dem, was ich draußen finde?
  • Wie baue ich ein Dreibein, um über dem Feuer zu kochen
  • Wie koche ich etwas Leckeres über dem Feuer? (außer Bratwurst)

Orientierung

  • Wie finde ich mit Karte und Kompass meinen Weg?
  • Was kann ich daraus für die Orientierung in meinem Leben lernen?

Natur

  • Wie kann ich in der Natur von Jesus erzählen?
  • Warum bleiben Erlebnisse in der Natur so gut hängen?

Seminarleiter

Sigurd Waldmann ist Jugendreferent im Lebenszentrum Adelshofen. Er ist angehender Natursport- und Erlebnispädagoge und überzeugt davon, dass sich Erlebnisse (besonders in der Natur) hervorragen mit der Verkündigung des Evangeliums verbinden lassen.

Jugendarbeit und Erlebnispädagogik

Sigurd Waldmann

Jugendreferent

Wartbergstraße 13
75031 Eppingen
07262/608 228

Sigurd.Waldmann@lza.de

Das Seminar richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit, die Freude an Erlebnissen in der Natur haben. Vorkenntnisse sind nicht nötig, das Seminar ist für Einsteiger gedacht und auf 16 Plätze begrenzt.

Das Seminar beginnt um 9:00 im Lebenszentrum Adelshofen und endet dort um 17:00. Einige Einheiten werden aber im Wald stattfinden, das Mittagessen wird gemeinsam über dem Feuer gekocht.

Kosten

für das Seminar mit Seminarunterlagen, Brezelfrühstück und Mittagessen sind pro Person:
40 € für Schüler und Studenten
70 € für Verdiener 

Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und, soweit vorhanden, ein Taschen- oder Outdoormesser und ein Kompass. 

Anmeldung erforderlich