19.05.2020 bis 20.05.2020

Bewältigung von Traumatisierung SB 3

Strategien für die eigene Seelsorgepraxis

19. – 20.05.2020

Kursinhalt:

  • Anfälligkeit für Traumatisierung: Resilienz und Vulnerabilität
  • Phasen im Traumaverlauf und entsprechende phasengerechte Hilfe
  • Seelsorge bei eigenem und fremden Trauma: Leidensfrage, Gottesbeziehung, Sinnfindung

Interessierte Gasthörer sind herzlich willkommen

Klicken Sie hier, um die Kursübersicht herunter zu laden oder sie anzeigen zu lassen (PDF).

Referent:

Seelsorge und Beratung

Dr. med. Gisela Roth

Psychotherapeutin und Missionsärztin

Approbiert als Ärztin 1984, promoviert 1986 zum Thema „Kindesmisshandlung und Kindes-vernachlässigung in der ausländischen Bevölkerung“. 1985/86 London School of Theology, Diplom in Tropenmedizin 1986 (Liverpool, DTM&H), MA in Biblical Counseling 1992/93 bei Larry Crabb (MABC). 

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (2002). Zusatztitel Psychotherapie (2003). 

EMDR Therapeutin (spezialisiertes Traumatherapieverfahren (2008). Seit 2012 EMDR. 

Supervisorin und seit 2015 EMDR Trainerin (EMDR Europe). 2014-2015 Ausbildung zur geistlichen Begleiterin (Mwangaza). 

 Seit 1985 Missionsärztin der Deutschen Missionsgemeinschaft (DMG). Seit 2005 Arbeit am Tumaini Counseling Centre, Nairobi, Kenia in der Member Care Arbeit mit Missionaren.

Schwerpunkt: 

Trauma Behandlung Erwachsener und Kinder. Seit 2009 Supervision kenianischer Trauma Therapeuten (EMDR). Persönlich: versöhnt Single. 

Publikationen

  • Roth, G. 2008. Gottvertrauen - auch in der Krise? Joyce 3.
  • Roth, G. 2007. Member Care in Kenia, Tumaini bedeutet Hoffnung - Depression unter Missionaren. Psychotherapie und Seelsorge. 1:50-151. 
  • Ausführliche Liste der Publikationen

Credits:

3

Studiengebühr pro Credit:

AAS-Studierende: 115 €
AAS-Ehepartner: 92 €

Studiengebühr pro Präsenz-Kurstag:

Gasthörer: 85 €

Gasthörer Ehepartner: 68 €
TSA-Ehemalige als Gasthörer: 43 €
TSA-Ehemalige Ehepartner als Gasthörer: 34 €
Ehemalige AAS-Studierende: 43 €
Ehemalige AAS-Studierende Ehepartner: 34 €

Ehepartner erhalten die 20% Ermäßigung, wenn sie zeitgleich denselben Kurs besuchen.

Verpflegung und Unterkunft:

  • Übernachtung inkl. Frühstück: 30.- Euro
  • Bettwäsche: 6.-  Euro (oder selbst mitbringen)
  • Mittagessen: 4.- Euro
  • Abendessen: 3.- Euro

Anmeldeschluss:

  • Studierende mit Leistungsnachweis 3 Monate vor Kursbeginn
  • Studierende ohne Leistungsnachweis 1 Monat vor Kursbeginn
  • Gasthörer: 10 Tage vor Kursbeginn

Anmeldung erforderlich

(Ihre Anmeldung gilt als bei uns eingegangen, wenn wir den Eingang spätestens am nächsten Werktag per Email bestätigt haben.)

Kontakt:

Sekretariat

Anette Gomer

Wartbergstr. 13,
75031 Eppingen
Tel. 07262 / 608 239

AAS-Sekretariat@lza.de