Akademisches Aufbaustudium (AAS)

Das Akademische  Aufbaustudium (AAS) in Praktischer Theologie in Adelshofen bietet Zugang zum Master of Theology in Kooperation mit University of South Afrika und University of Pretoria.

Diese national und international anerkannten Abschlüsse können erworben werden:

  • Bachelor of Honors (UNISA)
  • Master of Theology (UNISA)
  • Master of Theology (UP Pretoria)
  • PhD  (UNISA)
  • PhD (UP Pretoria)

 

Aktuelle Gesellschaftstrends (Singularitäten, Sehnsucht nach Resonanz, Agilität, Digitalisierung des Sakralen usw.) zeigen, dass die Kirche neue Inspiration und Befähigung zum kreativen, lebensweltorientierten und innovativen Handeln (wie eigentlich zu jeder Zeit in der Kirchengeschichte) braucht, um das Evangelium der Welt zu kommunizieren. Haupt- und Ehrenamtliche brauchen in dieser Situation Anleitung, Befähigung in Sachen Kreativität und Innovation, Erfinden und Entwickeln von neuen relevanten Lebens- und Handlungsformen der Kirche.

Unser Akademisches Aufbaustudium in Praktischer Theologie nimmt die Herausforderungen einer sich wandelnden Gesellschaft auf. Es wendet die Wissenschaft von der Entstehung des Neuen auf die geistliche Sphäre an und befähigt damit zu kreativ-innovativem Handeln in der Kirche und Mission. Dabei liegt der Fokus nicht ausschließlich auf der Vermittlung des Wissens über die Kreativität und Innovation, sondern ebenso auf der Befähigung des kreativen Gestaltens im geistlichen Bereich.

Lieben Sie das Besondere, Einzigartige, das Außeralltägliche und Authentische? Haben Sie  Freude daran, Ihre Gemeinde  lebensrelevant neu zu entdecken und gestalten? Möchten Sie sich  in der Theologie von Entstehung und Umsetzung der innovativen Lebensideen für Ihre Kirche zu vertiefen? Sind Sie  auf der Suche nach der Fortbildung mit Schwerpunkt der Erprobung der neue Ideen für Ihre Gemeinde? Dann Sind Sie in unserem Akademischen AufbauStudium (AAS) in Praktischer Theologie genau richtig.

Kreativ und innovativ

Unser Studienangebot hilft Ihnen, Ihr kreatives und innovatives Potential zu entfalten und theologisch-praktisch erfolgreich zu managen. Durch eine nähere Betrachtung und Berührung der Lebensfelder der Christen und der Kirchen, sowie durch Reflexion unterschiedlicher theologischer Denkansätze entstehen kreative Ideen für das Leben und Handeln von Christen. Der Moment der intensiven Nähe ist der Moment, in dem Leben entsteht.

 

Studienmöglichkeiten

  • Quereinsteiger-Sonderprogramm (Vorleistungen werden angerechnet)
  • Einzelkurse für Interessierte zur beruflichen oder persönlichen Weiterbildung
  • Doktoralprogramm der University of South Africa
  • Studieren im GBFE-Netzwerk: Hauptfach in Praktischer Theologie, Nebenfach in einer anderen Disziplin

 

Das erwartet Sie in den Kursen

  • Renommierte Dozenten, überschaubare Kursgruppen, interdisziplinäres Arbeiten, Individuelle Studienbegleitung.
  • Es erwartet Sie auch eine besondere Atmosphäre mitten im Lebenszentrum Adelshofen, geistliche Inspiration, Begegnungen mit unterschiedlichen Menschen, inspirative Momente im Erlebnisgarten, freiwillige Teilnahme an der Lob-und Dankstunden oder am Abendmahl.

Studienmöglichkeiten

  • Quereinsteiger-Sonderprogramm (Vorleistungen werden angerechnet)
  • Einzelkurse für Interessierte zur beruflichen oder persönlichen Weiterbildung
  • Doktoralprogramm der University of South Africa
  • Studieren im GBFE-Netzwerk: Hauptfach in Praktischer Theologie, Nebenfach in einer anderen Disziplin

Das akademische Aufbaustudium in Adelshofen, das zum Masterstudium (Unisa) führt, ist nicht nur für Hauptamtliche in der Gemeinde ein Gewinn, weil es unerwartete Entdeckungen für Glauben und Leben ermöglicht. Es vermittelt gediegene wissenschaftliche Kenntnisse im Rahmen der Praktischen Theologie, die sich sehen lassen können.

Prof. Dr. Peter Zimmerling - Prof. für Praktische Theologie mit Schwerpunkt Seelsorge an der Universität Leipzig.