Kulturveränderung und Netzwerkdenken

Modul 5

01.-02. April 2022

Joachim Klein, Theologe und Lehrcoach
Silke Klein, Sozialpädagogin und Mentorin

 

Über den Zugang von Mentoring das Entwicklungspotential von Generationen und Teams entdecken. Konkrete Team-Mentoring-Tools mitnehmen. Veränderungsansätze für die eigene Gemeinde reflektieren. Das alles – und noch viel mehr…

Wir blicken auf das Entwicklungspotential einer Mehrgenerationen-Kultur, sprechen über Nöte und Hilfen von Mentoring in Gemeindestrukturen, tauschen über Kleingruppenmentoring und Ansätze aus. Ebenso behandeln wir Themenfelder, wie Leiterentwicklung und Teamarbeit. Und mit einem weiten Blick versuchen wir zu denken, wie Mentoring in der Gemeinde Fuß fasst und mit Veränderungsprozessen gekoppelt werden kann.

Dazu ergänzen Praxisbeispiele und Hinweise zu interkulturellen Situationen.

 

Zeiten: Jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Lebenszentrum Adelshofen

Mitarbeiter: Joachim Klein, Theologe und Lehrcoach und Silke Klein, Sozialpädagogin und Mentorin

Kosten: 150,- (inkl. Mittagessen und Kaffee, die Seminargebühr weisen wir auf einer Rechnung aus)

Ansprechpartner:   Joachim Klein

Anmeldung erforderlich