Digital von Jesus reden

02. April 2022

Die Möglichkeiten einer digitalen Welt sind schier unbegrenzt, aber auch komplex

Digitale Wege der Gemeindearbeit sind in den vergangenen Jahren in der Gemeinderealität verankert worden.

Das Seminar richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus Gemeinden, die reflektieren wollen, wie sie die in der Vergangenheit gewonnenen Erkenntnisse zur digitalen Gemeindearbeit vertiefen und weiterentwickeln können.

Wie kann jetzt (noch) ein Einstieg in die digitale Kommunikation als Gemeinde gelingen und die bestehende digitale Gemeindearbeit vertieft werden? Mit Impulsvorträgen, aufschlussreichen Hintergrundinformationen und praktischen Anregungen sowie vielen interaktiven Elementen wird im Seminar an folgenden Themen gearbeitet:  

  • Aktuelle Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf die digitale Gemeindearbeit
  • Reflexion und Weiterentwicklung digitaler Gemeindeangebote

Schulung der Fähigkeit, im digitalen Bereich angemessen auf neue Situationen zu reagieren.

 

Zeit: 9:30 – 16:30 Uhr

Ort: Lebenszentrum Adelshofen, hybrid

Mitarbeiter: Robin Zimmerman, Gemeindepädagoge und Videospiel-Entwickler

Kosten: 50 € einschließlich Mittagessen, Kaffee und Kuchen 

Ansprechpartner:  Rezeption Lebenszentrum

 

Anmeldung erforderlich