Seelsorge mit geistlichem Tiefgang SB1

08.-09. April 2022

Pfr. Dr. Rolf Sons, ehemaliger Rektor des Albrecht-Bengel-Studienhauses (Tübingen) und Buchautor (Martin Luther als Seelsorger)

Seelsorge unterscheidet sich von Beratung und geht tiefer. Sie verändert, befreit und heilt die eigene Gottes-, Selbst und Nächstenbeziehung.  Am Beispiel von drei Klassikern aus der Seelsorgegeschichte (Wüstenväter, Martin Luther und Gerhard Tersteegen) gehen wir der Frage nach, wie Seelsorge und Spiritualität unmittelbar zusammengehören und sich gegenseitig vertiefen. Wir erfahren neue Inspiration für unsere Seelsorgepraxis wie auch die Praxis unseres geistlichen Lebens.  

 

 

 

 

 

 

 

 

ZEITEN: Jeweils von 09:00 bis 17:00

ANGEBOT: präsent, hybrid

CREDITS: 3

 

KOSTEN:

AAS-Studierende:pro Credit: 115 €

Gasthörer:pro Kurstag: 85 €

Übernachtungs- und Verpflegungskosten pro Person

Übernachtung inkl. Frühstück: 30 €

Mittagessen: 4 Euro

Abendessen:  3 Euro

Bettwäsche: 6 € (oder selbst mitbringen)

 

ANSPRECHPARTNERIN

Anette Gomer, aas-sekretariat@lza.de

Anmeldung erforderlich