Die Kommunikation des Evangeliums verlagert sich – durch Corona forciert – immer mehr auch in den digitalen Raum. Aber wie steht es um die theologische Bewertung dieser Kommunikation? Im Kurs führen wir eine Analyse durch, wie Theologie und Kommunikation des Evangeliums im digitalen Raum betrieben wird. Beleuchten und diskutieren, nach welchen Maßstäben diese Kommunikation stattfinden sollte. Um abschließend mit einem Abgleich aktueller Kommunikationsformen und -Trend selbst akademisch fundierte, kreative und zeitgemäße Entwürfe für eine solche Kommunikation zu finden.

 

ZEITEN: Jeweils von 09:00 bis 17:00

ANGEBOT: digital

CREDITS: 3

KOSTEN:

AAS-Studierende:pro Credit: 115 €

Gasthörer:pro Kurstag: 85 €

Übernachtungs- und Verpflegungskosten pro Person

Übernachtung inkl. Frühstück: 30 €

Mittagessen: 4 Euro

Abendessen:  3 Euro

Bettwäsche: 6 € (oder selbst mitbringen)

ANSPRECHPARTNERIN

Anette Gomer, aas-sekretariat@lza.de

 

The one and only Hubert Brother

Die Kommunikation des Evangeliums verlagert sich – durch Corona forciert – immer mehr auch in den digitalen Raum. Aber wie steht es um die theologische Bewertung dieser Kommunikation? Im Kurs führen wir eine Analyse durch, wie Theologie und Kommunikation des Evangeliums im digitalen Raum betrieben wird. Beleuchten und diskutieren, nach welchen Maßstäben diese Kommunikation stattfinden sollte. Um abschließend mit einem Abgleich aktueller Kommunikationsformen und -Trend selbst akademisch fundierte, kreative und zeitgemäße Entwürfe für eine solche Kommunikation zu finden.

 

 

Anmeldung erforderlich