Mentoring und Coaching

Das Weiterbildungsprogramm: „Integratives Mentoring und Coaching“
bietet für Haupt- und Ehrenamtliche innerhalb und außerhalb des TSA die Chance

  • Grundwissen (in Begleitung von Menschen) zu erwerben
  • Mentor/in zu werden (in einem großen Netzwerk)
  • Coaching-Tools kennenzulernen

und Menschen dadurch fundiert zu begleiten.

Damit sind drei Angebote in einem verbunden:

  1. Zertifizierter Grundkurs Mentoring (Module 1-2),
  2. Zertifizierter Abschluss „Mentor“ (Module 1-6),
  3. Qualifizierte Weiterbildung im Bereich Coaching mit Einzelmodulen - der Einstieg ist jederzeit möglich!

Absolventen setzen ihre Fähigkeiten erfolgreich im Kontext der Gemeindearbeit und im Non-Profit-Bereich ein. Die sechs Module befähigen die Teilnehmenden mit fundiertem und breitem Fachwissen sowie praktischer Befähigung. Neben der Reflexion der eigenen Persönlichkeit und  der Auswertung von Gesprächsprozessen vertiefen die Teilnehmenden ihr Wissen durch Fachliteratur.

Unsere Mentoring-Angebote sind Teil des christlichen Mentoring Netzwerks (cMn). Weitere Informationen finden Sie unter c-mentoring.net.

Diese Module können belegt werden:

Downloads

Referenten:

Studienleiter TSA

Joachim Klein

MTh (Univ. of South Africa)

Dozent, Mastercoach (DGfC)

Wartbergstraße 13
75031 Eppingen
07262 608-0

JSKlein@gmx.net

Pädagogik

Silke Klein

Dipl.-Soz. Päd. (DH)

Sozialpädagogin

Mentoring

Melissa Decker

Jugendreferentin

melissa.decker@evangelisch-altdorf.de