Kurse:

Wer hört und fragt, der führt! (GG 3 2020)

Sich selbst und andere führen und coachen

Termin:

mehr Informationen
Gemeinde gründen und leiten (GG 5 2020)

Termin:

mehr Informationen
Identität und Beziehung (SB 1-B 2020 )

Modelle und Praxisfelder der Seelsorge

Termin:

mehr Informationen
Bewältigung von Traumatisierung (SB 3 2020)

Strategien für die eigene Seelsorgepraxis

Termin:

mehr Informationen
Theologisch und wissenschaftlich denken und arbeiten (TM 1 2020)

Recherchekompetenz und Wissensorganisation

Termin:

mehr Informationen
Entdeckungsreise durch das Land der Praktischen Theologie in Geschichte und Gegenwart (TM 2-A 2020)

Termin:

mehr Informationen
Entdeckungsreise durch das Land der Praktischen Theologie in Geschichte und Gegenwart (TM 2-B 2020)

Termin:

mehr Informationen
Einführung in die Empirische Theologie (TM 3-A 2020)

Für eine explorative Gemeinde- und Missionsarbeit

Termin:

mehr Informationen
Menschen gewinnen - Evangelium leben (VG 4 2020)

Konfessionslose und postmoderne Menschen verstehen

Termin:

mehr Informationen
Lust auf Lehren und Unterrichten (VG 1-A 2020)

Kann man Glauben lernen und/oder lehren?

Termin:

mehr Informationen
Lust auf Lehren und Unterrichten (VG 1-B 2020)

Kann man Glauben lernen und/oder lehren?

Termin:

mehr Informationen
Einfach von Gott reden (VG 2-A 2020)

Predigen im 3. Jahrtausend

Termin:

mehr Informationen
Einfach von Gott reden (VG 2-B 2020)

Predigen im 3. Jahrtausend

Termin:

mehr Informationen

 

 

 


Die Gemeindepraxis ist vielschichtig. Gut, dass das Studium dabei mithält!

Von Cornelius Lipponer, Referent für die junge Gemeinde in der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Friedrichshafen (Baptisten).

In unserer Gemeinde sind meine Frau und ich verantwortlich für die gesamte Kinder- und Jugendarbeit mit circa 50 ehrenamtlichen Mitarbeitern und 100 Kindern und Jugendlichen. Nebenbei sind wir in der Gemeindeleitung tätig und konzipieren gerade einen Zweitgottesdienst.

Bei uns treffen sehr unterschiedliche soziale und theologische Hintergründe aufeinander, dafür benötige ich ein breites Spektrum an Kompetenzen. Auch brauche ich die Fähigkeit, jenseits von orthodoxen Richtigkeiten zu denken, Theorie in die Praxis zu verwandeln und dabei zugleich die Praxis zu reflektieren.

Dieses vielschichtige Denken und konkrete Handeln konnte ich in den Kursen des akademischen Aufbaustudiums einüben. Die überschaubaren Seminargruppen ermöglichen den Dialog mit den Dozenten und anderen Studierenden und erweitern den Horizont enorm. Meine Masterarbeit gab mir die Möglichkeit, tief in eine konkrete Praxisfrage einzutauchen und sie interdisziplinär durchdenken. Diese "Tiefenbohrung" an einer Fragestellung hat meinen Horizont bis heute erweitert und ermöglicht mir, komplexe Problemstellungen in der Gemeinde zu lösen.

Studienberatung:

Rektor

Alexander Stavnichuk

Dd theol. Fakultät Genf

Tel. 07262 / 608 238

A.Stavnichuk@lza.de