27.04.2024

Mit Freude und Charisma zum authentischen Vortragsstil

 

 

 

Gute Redner fallen nicht vom Himmel. Doch überzeugend zu kommunizieren, authentisch aufzutreten und dabei die eigene Persönlichkeit ansprechend in Szene zu setzen ist erlernbar. Wenn Sie sich Impulse und Anregungen für eine gute Präsentation, gewinnende Gottesdienstmoderation und selbstsicheres Auftreten wünschen… dann sind Sie hier richtig. Neben praktischen Übungen und alltagstauglichen Tipps erhalten Sie viele Ideen, um sich persönlich weiterzuentwickeln. Die Inhalte der praxisorientierten Veranstaltung orientieren sich wesentlich an den Fragestellungen der Teilnehmenden.

 

Das Seminar richtet sich an Personen, die bereits Erfahrung damit gesammelt haben, vor Publikum zu reden (in Predigten oder Vorträgen, Veranstaltungs- oder Gottesdienstmoderation).

 

Vormittag:

• Warm-up I mit Brezel-Frühstück

• Warm-up II mit Körperübungen (Stimm-, Sprech-, Körpertraining)

  • Das „Rhetorische-Ich“ entdecken (mit Übung)

 

Nachmittag:

• Praktische Tipps zum Moderieren und Präsentieren

• Umgang mit Lampenfieber und Stolpersteinen

• (Bibel-)Texte ansprechend vortragen

 

 

 

 

Dr. phil. Martina Kirchhof (geb. Todesko) ist Marketing- und Veranstaltungsmanagerin der Stiftung Marburger Medien mit vielschichtiger Bühnen-Erfahrung: Moderation von Großveranstaltung, Moderation von Gottesdiensten, Predigten, Sängerin auf Konzerten oder als Schauspielerin. Sie vermittelt Lust und Freude, überzeugend und authentisch aufzutreten und so zu moderieren, dass der Zuhörer sich immer gut begleitet und mitgenommen fühlt – ganz gleich, ob im beruflichen Kontext oder in der Gemeinde.

Zeit: 09:00 - 17:30

Ort: LZA

Kosten: Tagesseminar inkl. Brezelfrühstück, Mittagessen und Kaffee 80.- Euro. Die Seminargebühr weisen wir auf einer Rechnung aus.

Ansprechpartnerin:  Monika Baumann

 

 

Anmeldung erforderlich